U23: Sieg in der 2. Runde des Bezirkspokals

Großer Alexander Backnang -  TSG U23  0:5
Bei strömendem Regen verirrten sich nur wenige Zuschauer zum Adolffplatz um das erste Aufeinandertreffen der beiden Backnanger Vereine seit langer Zeit zu verfolgen. Eigentlich schade, denn es gab ganz ordentlichen Fußball zu sehen. Die TSG dominierte als Bezirksligist und Favorit die Begegnung erst nach der Pause deutlich. In der ersten Hälfte reichte es nur zu wenigen Torchancen. Eine davon nutzte Chlebik mit einem trockenen Schuss in die rechte Torecke zum 0:1.
Nach der Pause war es wieder Chlebik, der punkten konnte. Diesmal versenkte er den Ball aus mindestens 30 m Entfernung im Netz über den zu weit vorne postierten Vangelis hinweg. Das 3:0 machte Jan Groß, dann war Galle an der Reihe und Ademi besorgte den Rest. Zwischendurch hatten auch die Gastgeber eine Druckphase, in der Tim Roger im TSG-Tor mehrfach seine Klasse zeigen konnte. Auch sein Gegenüber Vangelis verhinderte mit tollen Paraden einen noch deutlicheren TSG - Sieg.