U23: Überraschend klarer Sieg gegen Oberbrüden

TSG Backnang II – TSV Oberbrüden 3:0

Ein sehr faires Spiel mit technisch gutem Fußball. Mehr Effektivität im gegnerischen Strafraum entwickelte Backnang, das nach 13 Minuten durch einen Distanzschuss von Mika Abraham in Führung ging. Sekunden vor dem Pausenpfiff verwertete Tobias Armbruster eine Vorlage von Patrick Chlebik zum 2:0. Auch im zweiten Durchgang waren die Angriffe der Hausherren durchdachter. In der 78. Minute eroberten die Roten den Ball im Mittelfeld, Armbruster spielte auf den eingewechselten Maximilian Galle, der zum 3:0-Endstand erfolgreich war.