Hallenbezirksmeisterschaft der Frauen


PELADA Hallenbezirksmeisterschaft der Frauen 2017/2018

am 14/01/2018 in der Wittumhalle, Urbach


(sf) „Den Mutigen gehört die Welt!“ – unter diesem Leitspruch stellte sich unsere in der Kreisliga Rems/Murr-Stuttgart beheimatete Mannschaft hoch erhobenen Hauptes dem exklusiven Teilnehmerfeld. Wohlwissend, als einziges “Lamm unter Löwen“ [ O-Ton Coach Steffi :-) ] nicht mehr, als eine krasse Außenseiterrolle bekleiden zu können. Denn anders, als noch 2017, war das Teilnehmerfeld auf beschämende 7 Teams (davon 5 höherklassigere Vertreter aus tabellarisch oberen Bezirks-/Regionen- und Landesliga-Sphären) um nahezu 50% geschrumpft.  Somit primäres Ziel der Verantwortlichen: Bloß nicht Letzter werden!
Aber wie ein roter Faden zog sich mangelnde Cleverness durch den gesamten Backnanger Turnierverlauf. Denn außer der Partie gegen den späteren Titelträger SV Hegnach begegnete die TSG allen übrigen Kontrahenten als ebenbürtig - doch fand der Ball (trotz höherer Spielanteile) leider nicht den verdienten Weg ins Tor. Gleich 3x mussten unsere Frauen unglückliche 0:1-Niederlagen hinnehmen bzw. konnten lediglich Landesliga-Reserve Spvgg Rommelshausen II klar distanzieren. Fast schon erwartungsgemäß war daher nach Abschluß der Vorrunde (ausgetragen im Modus “Jeder gegen Jeden“) der Auftritt der Roten bereits beendet.
TSG Backnang belegte mit 3 Punkten / 2:7 Toren den vorletzten Rang und überließ den Einzug ins Halbfinale den „Üblichen Verdächtigen“ ;-)  

Fazit: Nach 5wöchiger Pause sowie lediglich 1 Übungseinheit in der Halle zeigte sich das Trainerduo mit dem couragierten Auftritt ihrer Schützlinge durchaus zufrieden. Konnte doch Backnangs „Talentschuppen“ erneut sein großes Potential unter Beweis stellten.
Viel Lob & Anerkennung seitens anwesender Trainer, als auch Bezirksvorsitzendem - sowie kollektiver Meinung „unserem jungen Team gehöre definitiv die Zukunft“ läßt uns den vor 2 Jahren begonnenen Weg konsequent und mit nötiger Geduld weiterverfolgen…

Ergebnisse der Vorrunde:
    TSG  0:1  SV Winnenden
    TSG  0:1  SC Urbach
    TSG  2:0  Spvgg Rommelshausen II    - (Torschützen Miri, Lari)
    TSG  0:3  SV Hegnach II
    TSG  0:1  VfR Murrhardt
    TSG  0:1  Spvgg Rommelshausen I

Es spielten: Larissa Hähnel, Lena-Marie Mögle, Lina Huber, Antonia Ruoff, Luca Jung, Mirja Suckut, Larissa Koch, Carina Fleschmann, Eva Reinhardt