U17 - Spielberichte

U17: TSG - GSV Maichingen 2:1

Glücklicher Sieg zum Auftakt

Die U17 Junioren der TSG Backnang starteten am Wocheneden erfolgreich in die neue Verbandsstaffel Saison. Allerdings war der Sieg durchaus glücklich. Zu Beginn kombinierte man das ein oder andere Mal gut über die Flügel durch, allerdings fehlte der letzte Ball ins Zentrum. Glück hatte man als ein Kopfball nach einer Ecke gegen den Pfosten klatschte. Auch in der Folge hatten die Gäste die besseren Gelegenheiten. Zu fahrig im Spielaufbau ermöglichte man dem Gegner immer wieder schnelle Konter zu fahren. In der 67. Min dann die Quittung für die schwache Leistung bis dahin. Nach einem Eckball köpfte Dimitri Mentis zum 1:0 für die Gäste ein. Die Hausherren antworteten aber prompt. Nach einem kurz ausgeführten Freistoß glich Pasquale Sapia in der 67. Min zum 1:1 aus. In der Schlussphase waren es wiederum die Gäste die die besseren Gelegenheiten hatten. Das glücklichere Ende hatten aber die Hausherren. Flamur Nurshaba schloss einen Alleingang zum 2:1 Siegtreffer ab.

Nächste Woche gastiert man um 12.30 Uhr beim FSV Hollenbach die ebenfalls mit einem Sieg in die Saison gestartet sind. Allerdings wird eine drastische Leistungssteigerung von Nöten sein um auch Auswärts punkten zu können.

 

Für die TSG haben gespielt: Ganser, Sapia Al., Schumacher, Naoumis, Alci (58. Min Rohmann), Simsek (55. Min Antonio), Sapia P., Hoffmann, Cardinale, Sapia An. (66. Min Karaca), Nurshaba (76. Min Martinos).