U17 - Spielberichte

U17: SV Böblingen - TSG 6:2

TSG verliert erneut

Auswärts gegen den SV Böblingen handelte sich eine 6:2 Niederlage ein. Auf dem glitschigen Rasen entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach 8. Minuten ging Böblingen in Führung. Flamur Nurshaba lief kurze Zeit später allein auf den gegnerischen Torwart zu, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Raphael Martinos glich in der 31. Minute zum verdienten Ausgleich aus. Doch direkt im Anschluss lag man nach einem eklatanten Abspielfehler schon wieder zurück. In der zweiten Hälfte bestimmte man weitgehend das Spiel und hatte die ein oder andere gute Möglichkeit zum Ausgleich. Wieder Flamur Nurshaba hatte die beste auf dem Fuß, vergab aber wieder.

Mit dem 3:1 in der 61. Minute war das Spiel entschieden. Durch völlig unnötige Fehler lud man den Gegner noch zum Tore schießen ein. Letztlich fällt die Niederlage deutlich zu hoch aus. In den verbleibenden Spielen wird es nun darum gehen die Fehler abzustellen und weiter Punkte zu sammeln.

Für die TSG haben gespielt: Ganser, Sapia Alessio, Schumacher (40.Min Alci), Sapia Pasquale, Rohmann, Martinos (56.Min Hoffmann), Cetinkaya, Karaca (74.Min Haber), Cardinale, Simsek (51.Min Sapia Antonio), Nurshaba.