U16 - Spielberichte

U16 gewinnt Turnier in Reichenbach

Hallen-Fußball-Turnier am 17. Januar 2016 in Reichenbach          

1. Erfolg für den neuen Trainer mit der U16

Was für einen Auftakt für den neuen Trainer Cengiz Demir. Nachdem unser neuer Trainer seit gut einer Woche das Team übernommen hat, stellt sich schon der erste Erfolg mit dem Turniersieg in Reichenbach ein!

Obwohl kurzfristig unser Stammtorwart Max krankheitsbedingt ausgefallen ist und wir mit unseren Feldspielern Arda und Hursit das Tor hüten mussten (Jungs, super gemacht!), waren wir mit lediglich 3 Gegentreffern, wobei sogar 1 Eigentor dazukam,  in 7 Spielen das beste Team in der Defensive.  Auch offensiv, mit 16 geschossenen Treffern, konnten wir überaus überzeugen, obwohl wir in einigen Szenen mit mehr Kaltschnäuzigkeit im Abschluss noch mehr Treffer erzielen hätten können.

 

Fazit des Turniers: 

Man merkt schon nach gut 1 Woche mit dem neuen Trainer, dass das Thema Spass in die Mannschaft zurückgekehrt ist.

Was das Spielerische betrifft, ist sicherlich im Zusammenspiel und im Bereich der Laufwege noch Steigerungspotential möglich, jedoch gerade im Halbfinale nach 0:1 Rückstand gegen  den FC Stuttgart und im Finale gegen die spielerisch stärkste Mannschaft SV Vaihingen hat die Mannschaft mit Siegeswillen und vollstem Einsatz überzeugt und darauf lässt sich für die nächsten Spiele sehr gut aufbauen.

 

Ergebnisse:

Vorrunde: 1:0 gegen VfL Waiblingen, 4:1 gegen FC Stuttgart, 2:1 gegen Reichenbach I, 2:0 gegen Glück auf Altenstadt

¼-Finale: 3:0 gegen Berkheim2

½-Finale: 2:1 gegen FC Stuttgart

Finale: 2:0 gegen SV Vaihingen

 

Es spielten: Arda, Hursit, Alex, Pascal, Samed, Ferhat, Anthony und Flamur

 

Glückwunsch an die Mannschaft für diesen verdienten Turniersieg!