U13 - Spielberichte

U13: TSG - FC Viktoria Backnang 6:0

26.11.16

Beim heutigen Lokalderby gegen den auf Platz 6 angesiedelten Nachbarn Viktoria Backnang fehlten die überlegenen Spielzüge, Teamgeist und Leichtigkeit.

Etwas verkrampft gaben sich die Jungs ein Stelldichein und vergaben dadurch gute Chancen. Es wurde auf 1 Tor gespielt, die hinten aufgestellte Mauer verhinderte das Durchdringen.  

Leidenschaft war heute nicht von allen zu sehen, verbissen und lustlos war der Großteil der Mannschaft. Viktoria spielte - wie viele Gegner vorher auch - nur lange Bälle und so eröffneten, bis auf einzelne Ausnahmen, überwiegend nur die Torspieler das Spiel.

Wir durften tolle 6 Tore sehen, auch wenn sie nur teilweise durch Teamarbeit entstanden sind.

Die anwesenden Eltern Gordana nebst Kinder, Alex, Michaela, Fam. Bauer und

Fam. Mavridis waren dabei, die Jungs zu unterstützen.

Im Anschluss gingen alle gemeinsam mit dem Staffelsieger ins Vereinsheim zum Essen, welches Jorgo und seine Mitarbeiter schon vorbereitet hatten. Trainer Sven gab den Jungs für die tolle Leistung der Vorrunde einen großen Stiefel zum anprosten aus...

Einfach großartig!

Nach dem Essen blieben wir eine kleine Runde und ließen den Fußballabend nett ausklingen.

 

Die D1 hat es wieder geschafft, alle Spiele zu gewinnen und ist mit souveräner Leistung verdientermaßen Tabellenführer.

 

Mit 64:1 Toren und 21 Punkten ist die D1 der TSG Backnang durch die Vorrunde marschiert.

Wir freuen uns auf die nächste Runde und gratulieren dem Trainer und seinem Team zu diesem Erfolg.

Tore wurden erzielt...

Leon 3, David, Luka, Daniel 1

 

Gratulation!

 

Es spielten:

Lazaros, Erkam, Leon, Daniel, Oli, David, Thomas, Luka, Julian, Esad, Leart, Marko