U12 - Spielberichte

U12: SGM Rudersberg - TSG 2:2


D-Junioren Kreisstaffel

SGM Rudersberg/Schlechtbach - TSG Backnang 2     2 : 2


Nach dem furiosen Start in die neue Runde mit hohem Sieg gegen Kaisersbach, war man gespannt, wie sich unsere Mannschaft gegen die jahrgangsälteren Jungs von der SGM Rudersberg/Schlechtbach schlagen würden.
Scheinbar erwarteten manche unserer Jungs wieder einen ähnlichen Spaziergang wie im ersten Spiel. Allerdings zeigte sich schnell, dass Rudersberg/Schlechtbach ein anderes Kaliber ist, als es Kaisersbach war. Zu sorglos ging unsere Mannschaft ins Spiel und wurde gleich kalt erwischt. Bereits in der 2. Spielminute nutzten die Gegner eine Leichtfertigkeit unserer Abwehr und eroberten sich den Ball. Der gegnerische Angreifer ließ auch unserem Torspieler Luis keine Chance und brachte sein Team mit 1:0 in Führung. Nur 2 Minuten später kam ein Rudersberger Angreifer unbedränkt zum Schuß. Gegen seine Bogenlampe, war Luis erneut chancenlos. So stand es nach 4 Minuten bereits 2:0 für die Hausherren. Unser Team war kurz verunsichert, besann sich dann aber auf seine Stärken. Endgültig zurück ins Spiel fand unser Team, als ein gegnerischer Abwehrspieler eine scharfe Hereingabe unseres Angreifers ins eigene Tor verlängerte und somit für unsere Mannschaft auf 2:1 verkürzte. In der Folge war es ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Schließlich fasste sich Jerome kurz vor der Pause ein Herz und gegen seinen strammen 20 Meterschuß hatte der Rudersberger Torspieler keine Chance. Es stand 2:2 und alles war wieder offen.

In der 2. Halbzeit sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes aber keineswegs langweiliges Spiel. Beide Teams versuchten sich Chancen zu erarbeiten und den Siegtreffer zu erzielen. Es war teilweise ein offener Schlagabtausch. Schließlich blieb jedoch die 2. Spielhälfte ohne Tore, so dass sich beide Teams letztlich mit einem gerechten 2:2 Unentschieden trennten.

Es spielten: Jerome, Luis, Lars, Pascal, Kemal, Jonathan, Ferat, Ruhan, Erjon, Rabbi, Fabian, Mehmet, Rocco