B-Juniorinnen: Spvgg Rommelshausen - TSG 0:5

 

B-Juniorinnen Kreisstaffel Rems-Murr

Spvgg Rommelshausen - TSG Backnang     0 : 5

     
   
     
Mit einiger Verspätung begann das Spiel der B-Juniorinnen in Rommelshausen, und mit reichlich Verspätung fanden die TSG-Mädels ins Spiel. Rommelshausen hatte Beton angerührt, und unser Team fand zunächst nicht die richtigen Werkzeuge, dieses Abwehrbollwerk zu knacken. Mitte der ersten Hälfte war fast ein wenig Resignation zu verspüren, ehe sich die Mädels wieder auf ihre Stärken konzentrierten und der Wille zu spüren war, das Spiel zu gewinnen. Die Aktionen wurden zwingender, und in der 33. Minute durfte dann endlich gejubelt werden: Ilirjana setzte sich nach Finjas Eckball durch und versenkte den Ball per Kopf zum 0:1 ins Rommelshausener Tor. Die Moral des Gegners, der bis dahin aufopferungsvoll kämpfte, erhielt durch den Gegentreffer einen gehörigen Dämpfer und jetzt glänzte Backnang endlich mit schönen Kombinationen in Richtung gegnerischem Tor. Das 0:2 erzielte Anna-Maria noch vor der Pause.

In der zweiten Hälfte ließ unser Team nichts mehr anbrennen. Wenn Rommelshausen vor unserem Tor auftauchte, war spätestens bei Ilvy Endstation. Unsere Mädels spielten munter nach vorne und beackerten das gegnerische Tor. Lara steuerte 2 Tore bei, und auch Isabel konnte sich mit einem Hammer aus der Distanz in die Torschützenliste eintragen. Am Ende stand es 0:5.

Es spielten: Anna-Maria Kraft, Finja Palomba, Ilirjana Musliu, Ilvy Stuhler, Isabel Jung, Johanna Mavridou, Justine Keller, Katharina Semmelmüller, Lara Wingenfeld