C-Juniorinnen: SGM Berglen - TSG 3:0

 

D-Junioren Kreisstaffel Rems-Murr

SGM BSB Juniorteam Berglen 2 (D-Junioren)  -  TSG Backnang (C-Juniorinnen)     3:0

 

(mg) Mit deutlich zu großem Respekt gingen die C-Juniorinnen der TSG nach der Niederlage letzte Woche ins Spiel gegen den Tabellenzweiten Berglen II. Die Mädels waren oft zu weit weg von den Gegnern, die mit hoher Laufbereitschaft häufig für Überzahl in Ballnähe sorgten. Mangelnde Konsequenz bei Gefahr im eigenen Strafraum endete gleich dreimal mit einem Tor für Berglen. Angriffsfußball fand seitens der TSG kaum statt, und so war das Team froh über den Pausenpfiff.

In der zweiten Hälfte standen die Mädels bei gegnerischem Ballbesitz deutlich kompakter und ließen kaum noch ernsthafte Chancen zu. Allerdings landeten Pässe viel zu oft beim Gegner, so dass Entlastungsangriffe eher die Ausnahme blieben. Mit Ballverlusten auf beiden Seiten schon im Mittelfeld war für die Zuschauer eher Langeweile angesagt. Die besseren Tormöglichkeiten hatte in der zweiten Hälfte dann tatsächlich unser Team, aber sowohl Laura als auch Ilirjana scheiterten direkt vor dem Tor im direkten Zweikampf. Letztlich blieb es beim 3:0 für Berglen.

Es spielten: Finja, Ilirjana, Ilvy, Ioanna, Isabel, Johanna, Justine, Laura, Leila, Nadia, Semina