D-Juniorinnen: TSG - FSV Weiler zum Stein 3:1


D-Juniorinnen Kreisstaffel

TSG Backnang - FSV Weiler zum Stein     3 : 1


 

Im 3. Spiel in der Kreisstaffel standen sich die D-Juniorinnen der TSG Backnang und dem TSV Weiler zum Stein gegenüber. Nach der deutlichen Niederlage gegen Rommelshausen galt es für die Mädels der TSG Wiedergutmachung zu betreiben. Von Beginn an war es ein Spiel mit Leidenschaft auf beiden Seiten und so entwickelte sich ein absolut ansehnliches Spiel auf gutem Niveau.
Die TSG begann stark und machte schon früh Druck auf den Gegner. Eine feine Einzelaktion von Zeynep brachte die verdiente Führung , die aber fast im Gegenzug durch einen schön vorgetragenen Konter ausgeglichen wurde. So ging man mit einem Unentschieden in die Pause.

In Hälfte 2 war es dann ein Spiel auf ein Tor und zwar auf das der Weilerinnen. Zwar gelang erneut Zeynep der Führungstreffer, doch eine schlechte Chancenverwertung verhinderte ein höheres Ergebnis. So entwickelte sich eine spannende Partie. Weiler hätte 5 Minuten vor Spielende ausgleichen können , doch Bonnie konnte mit einem überragenden Reflex halten. Im Gegenzug machte Zeynep mit dem 3:1 den Sack zu und so blieben hochverdiente 3 Punkte im Etzwiesenstadion! Tolle Leistung!

Mit dabei waren:
Bonnie , Amelie, Alisa, Christina, Anna, Zeynep, Emma , Lia