D-Juniorinnen: SV Winnenden - TSG 5:7

 

D-Juniorinnen Kreisstaffel Rems-Murr

SV Winnenden - TSG Backnang    5 : 7

 

 

Völlig verschlafen hatten die TSG Mädels den Start und lagen bereits nach 5 Minuten mit 2:0 zurück. Nach und nach erkämpften wir uns Spielanteile und machten den Rückstand wett und glichen nach etwa 15 Minuten zum 2:2 aus. Eine kleine Schwächephase nutzten die Winnender aus und gingen mit 2 Toren Vorsprung in Führung. Das liessen sich die Mädels um Spielführerin Amelie nicht gefallen und machten den Rückstand zum Pausentee wieder wett. 4:4!
In der 2. Halbzeit spielte die TSG überragend. Kampf , Laufbereitschaft und den richtigen Torriecher bewies die junge U 13. Da wurde Druck auf den ballführenden Gegner gemacht, es wurde mit offenem Visier gespielt. So erzielte man 3 Treffer , und liess lediglich einen weiteren zu. Macht einen, aufgrund der starken kämpferischen Leistung , verdienten 7:5 Sieg.
Heute hat sich die gesamte Mannschaft ein Sonderlob verdient , allen voran Anna. Gegen die 2 Köpfe grössere und 2 Jahre ältere Spielführerin aus Winnenden lieferte sie eine Spitzenleistung ab und rackerte um jeden Ball. Weiter so!

Dabei waren : ( erzielte Tore in Klammern )

Bonnie, Alina , Christina, Amelie ( 1 ) , Samara , Anna , Lara ( 2 ) , Lia ( 4 )