Aktuelles

Etzwiesenecho zum 15. Spieltag gegen Olympia Laupheim

 

Apres Ski Party im Merlin mit der TSG Backnang

 

Herren1: FC Gärtringen - TSG 0:5

Die Backnanger Kreiszeitung schreibt am 17.11.2014

TSG erneut mit einem Fünferpack

Fußball-Verbandsligist setzt sich in Gärtringen mit 5:0 durch und ist nun schon Tabellendritter

Die TSG Backnang bleibt in der Fußball-Verbandsliga auf dem Vormarsch. Beim FC Gärtringen gewann das Team von Trainer Markus Lang wie zuletzt gegen Wangen 5:0, erwischte den Mitaufsteiger dabei mit vier Toren in zehn Minuten kalt. In der Tabelle ist die TSG schon Dritter. 
Von Alexander Hornauer 

In der ersten halben Stunde hatte die TSG leichte Feldvorteile und durch Oliver Koretz auch die dickste Torchance. Die Hausherren waren allerdings durchaus noch bei der Musik, bei einer guten Möglichkeit ihres Torjägers Janik Michel hielt der Backnanger Keeper Carl Zimmermann klasse. Danach wurde die Begegnung in Gärtringen aber binnen weniger Momente zu einer erstaunlich einseitigen Angelegenheit.

Weiterlesen: Herren1: FC Gärtringen - TSG 0:5

Co-Trainer für U17 gesucht

TSG Backnang sucht einen Co-Trainer für die U17 - Verbandsstaffel

Zur Verstärkung seines Trainerteams sucht die TSG Backnang Fußball 1919 e.V zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Co-Trainer für unsere B1 Jugendmannschaft.

Was erwarten wir von Ihnen?

o    Fußballbegeisterung
o    Kenntnisse über Strukturen, Regelwesen und Trainingsmethoden im Fußball
o    Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement, Zuverlässigkeit und Kreativität
o    idealerweise praktische Erfahrung als Fußballtrainer/-in
o    idealerweise Besitz einer Übungsleiter- oder Trainerlizenz des DFB, welche ggf. auch mit Unterstützung des Vereins erworben werden kann

Was erwartet Sie bei uns?

o    eine interessante Tätigkeit in einem Traditionsverein
o    Erfahrungswerte und Freude im Umgang mit einem erfahrenen und engagierten Team
o    Durchführung und Mitgestaltung des Trainings dreimal wöchentlich und Betreuung bei den Spielen in Zusammenarbeit mit dem Haupttrainer Roland Stampfl
o    eine entsprechende Aufwandsentschädigung

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich formlos bei:

Janoš Kovac
Ressortvorstand Junioren
Koordinator A- bis C-Jugend
TSG Backnang Fußball 1919 e.V.
Tel.: 0177 4812339
mail to: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herren2: TSG - SV Weiler zum Stein 1:0

In einem Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften entschied kurz vor Schluss ein Foulelfmeter. Hettich war gefoult worden und verwandelte selbst.

Kinoabend der TSG

Gigantisch! Außergewöhnlich! Überragendes Erlebnis!
Dies war die Meinung vieler Besucher gestern Abend. Über 250 Spieler, Trainer und Vorstände der TSG sowie Angehörige der jüngeren Jugendspieler haben sich im Universum Kino Backnang vor der Bundespremiere den Film "Die Mannschaft" angesehen. Bei jedem Tor unserer Nationalmannschaft während der WM in Brasilen gab es zustimmendes Gejohle und Applaus vom Publikum. Es fühlte sich an als wäre man Live vor Ort im Stadion gewesen. Jeder war in Rot gekleidet und viele hatten eine vom Förderkreis der TSG gespendete Popcorn-Tüte in der Hand.
Geiles Gefühl! So macht Verein Spaß!
Danke an die Organisatoren um Jewel Creations und Förderkreis sowie Jugendleitung der TSG!
 

Mehr Fotos von unserem TSG-Kinoabend gibt es auf der TSG Backnang Fußball Facebook-Seite!

Werde Fan auf Facebook und Du bist immer aktuell informiert über unsere TSG!

Andreas Grimmer im Interview

Lieber Andi, in Kürze endet die Vorrunde der Verbandsliga Württemberg. Du bzw. die gesamte Mannschaft spielt eine ausgezeichnete Vorrunde. Wie lautet Dein Fazit?

Mein Fazit fällt zum jetzigen Zeitpunkt der Saison sehr positiv aus. Wir sind schnell in der Verbandsliga angekommen und haben nach der unglücklichen Auftaktniederlage in Böblingen die richtige Reaktion gezeigt. Gegen starke Gegner, zu denen unter anderem die Aufstiegsaspiranten Bissingen und Essingen gehören, haben wir die nötigen Punkte eingefahren und zudem fast alle Heimspiele gewonnen. In den kommenden Spielen gilt es, gegen die Mannschaften aus dem hinteren Bereich der Tabelle zu punkten und diese auf Distanz zu halten. Wenn uns das gelingt, werden wir vorerst nichts mit dem Abstiegskampf  zu tun haben.

Ich bin etwas überrascht davon, dass wir fast in jedem Spiel gezwungen sind, selbst das Spiel zu machen und die Gegner sich lediglich auf das Kontern beschränken. Diese Spielweise kommt uns zwar aufgrund der letzten Saison entgegen, ist aber auch sehr gefährlich. Das mussten wir schon das eine oder andere Mal in Form einer Niederlage erfahren.

Wie bist Du mit Deinen persönlichen Leistungen zufrieden? Was sind die Gründe warum Du Dich sogar häufiger als Torschütze auszeichnen kannst?

Mit meinen persönlichen Leistungen bin ich bislang weitestgehend zufrieden, wobei ich bei mir selbst aber auch bei der kompletten Mannschaft  in einigen Bereichen noch sehr viel Verbesserungspotential sehe.

Die genauen Gründe für die Torerfolge weiß ich selbst nicht. Das Team spielt aktuell viele Torchancen heraus und ich versuche die Chancen, die ich bekomme, bestmöglich zu nutzen.

Weiterlesen: Andreas Grimmer im Interview

U9: Sieg beim Leistungsvergleich in Waiblingen

Die TSG Backnang U9 holt sich den Turnier-Sieg beim FSV Waiblingen!!!

Treffpunkt war 8 Uhr am Sonntag früh! Die U9 der TSG Backnang war mit 5 Spielern des Jahrgangs 2007 und 4 Spieler Jahrgang 2006 vor Ort in Waiblingen.

Das Turnier war ein 2006 Turnier oder jünger!!!Der Anspruch des Trainers ist natürlich immer vorne mitzuspielen, somit war die Mannschaft im ersten Spiel gefordert das umzusetzen was der Trainer verlangt.

Im ersten Spiel ging es gegen die Tus Freiberg. Nach etwa 2 Minuten lagen die Jungs der TSG hinten mit 0:1. Bis Semih mit einem Traumtor uns zum Ausgleich schoss. Nach der Führung hatte Freiberg einen Konter gesetzt und die Führung ausgebaut. Danach kamen schöne Spielzüge mit Marlon S. und Leon zu Stande. Bei einem cleveren Pass von Marlon schoss Leon das 2:2. Aber wiederum schoss Freiberg das 3:2 im Anschluss. Wer denkt das Spiel ist vorbei der hat sich in diesem Moment getäuscht. Mit einem schönen Heber bringt Leon die Backnanger zum 3:3 Ausgleich. Somit endete das Spiel 3:3 Unentschieden.

Im zweiten Spiel wurde für den Einzug ins Halbfinale drei Punkte benötigt! Die Ansprache des Trainers war klar wir spielen auf Sieg gegen die KFA Waiblingen II. Bei diesem Spiel ging es hin und her. Die ersten 5 Minuten ging es nur aufs Tor der Waiblinger. Dann wurden die Waiblinger stärker und scheiterten mehrmals gegen unseren kleinen Manuel Neuer im Tor alias Marlon Pfennigwerth.

Weiterlesen: U9: Sieg beim Leistungsvergleich in Waiblingen

Ein Porträt unseres Stadions

Auf unserem You-Tube Kanal (TSG Backnang Fussball) stellen wir aktuelle Videos unserer Teams ein,
diesmal etwas sehr Außergewöhnliches:  Unser TSG-Etzwiesenstadion aus der Vogelperspektive.
Begleiten Sie den Flug über diesen Link: Youtube Kanal TSG Backnang Fussball
Abonnieren Sie den Kanal,  so dass Sie immer auf dem Laufenden über die Aktivitäten unserer TSG sind!
Zusätzlich bringen wir immer topaktuelle Berichte auf unserer Facebook-Seite! Unterstützen Sie unsere Aktivität mit einem "Gefällt mir" für unsere Seite auf Facebook ! Danke !

Jugendturniere Dezember 2014

Einladung zu den Hallenfußballturnieren 2014 der TSG Backnang

für A- bis F-Junioren & D-Mädchen

Liebe Sportkameraden,

die TSG Backnang veranstaltet wieder ihre traditionellen Hallenturniere für Jugendmannschaften zwischen Weihnachten und Neujahr. Hierzu möchte Euch das Juniorenteam der TSG Backnang recht herzlich einladen.

Die Turniere finden in der Sporthalle Katharinenplaisir, 71522 Backnang statt und werden nach den Durchführungsbestimmungen für Pokalturniere des WFV durchgeführt. Es spielen 4 Feldspieler plus 1 Torspieler mit einem Futsalball auf 5 x 2 m Tore und beidseitiger Bande. Pro Mannschaft können max. 10 Spieler gemeldet werden. Ab der E-Jugend besteht Passzwang. Bis zur E-Jugend erhalten alle teilnehmenden Spieler einen Siegerpokal. Ab der D-Jugend erhalten die ersten 4 Mannschaften Adidasbälle als Siegerpreis.

Die Sieger bei den C- und B-Jugendturnieren qualifizieren sich für unsere Einladungsturniere an welchen nur Mannschaften aus der Landes-, Verbandsstaffel und Oberliga teilnehmen.

Das Startgeld beträgt 25,00 € (außer bei den Einladungsturnieren) und muss vorab per Überweisung bezahlt werden.


Montag, 29.12.2014                 

09.00 Uhr – 13.00 Uhr              F-Junioren Jahrgang 2007/2008

13.00 Uhr – 17.30 Uhr              D-Juniorinnen Jahrgang 2002 und jünger

18.00 Uhr – 22.00 Uhr              A-Junioren Jahrgang 1996/1997

 

Dienstag, 30.12.2014             

09.00 Uhr – 13.00 Uhr              D-Junioren Jahrgang 2003

13.30 Uhr – 17.30 Uhr              C-Junioren Einladungsturnier

18.00 Uhr – 22.00 Uhr              B-Junioren Einladungsturnier

 

Anmeldungen erbitten wir nur per E-Mail bis spätestens 31.10.2014

an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir würden uns sehr freuen, Euch bei der TSG Backnang begrüßen zu dürfen.

Trainingszeiten Saison 2014-15

Teilnehmerfeld Catnic Cup 2015 steht fest!

Am 26. April 2015 spielen folgende Vereine und dazu 4 Qualifikanten im Etzwiesenstadion:

FC Bayern München Borussia Dortumund FC Schalke 04
1. FC Mönchengladbach   Hamburger SV TSG 1899 Hoffenheim  
  FC Augsburg   Red Bull Salzburg Karlsruher SC
1. FC Nürnberg   MSV Duisburg   1. FC Kaiserlautern  
  TSV 1860 München   SpVgg Greuther Fürth Rasenballsport Leipzig
Kickers Offenbach   SV Wehen Wiesbaden   FSV Frankfurt  
  Stuttgarter Kickers   TSG Backnang
 
SG Wattenscheid 09
SV Allmersbach TSG Young Boys Reutlingen TuS Freiberg

Catnic Cup 2015

Es ist noch ein Jahr bis zum nächsten Catnic Cup aber es haben sich bereits einige Bundesligisten für dieses U10 Turnier der Superlative angemeldet. Neben dem FC Bayern München haben aktuell nun auch der FC Augsburg und Red Bull Salzburg zugesagt.

Alle News dazu gibt es auf Facebook unter Catnic Cup 2015 oder www.catnic-cup.com.

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel

      Sonntag, 23.11.14  
D1 12:00 T TSG - FSV Waiblingen  
E2 14:00 V SG Sonnenhof Großaspach - TSG  
      Samstag, 22.11.14  
Herren1 14:30 V TSG - FV Olympia Laupheim  
Herren2 13:00 V TSV Schlechtbach II - TSG  
B1 15:30 V VfL Kirchheim - TSG  
D2 12:45 V TSG - SK Fichtenberg  
E1 11:30 V TSG - SG Sonnenhof Großaspach II  
E3 10:00 V TSG - Spvgg Kirchberg  
E4 12:00 V SK Fichtenberg - TSG  
      Donnerstag, 20.11.14  
B2 19:00 V SG Schorndorf - TSG  2:8
      Mittwoch, 19.11.14  
A 19:00 V TSG - FSV Waiblingen  0:4
C2 18:30 V SV Plüderhausen - TSG  0:8
      Dienstag, 18.11.14  
D1 18:30 V VfR Murrhardt - TSG  1:0
      Sonntag, 16.11.14  
Herren1 14:30 V FC Gärtringen - TSG 0:5
Herren2 16:30 V TSG - FSV Weiler zum Stein 1:0
B1 10:30 V TSG - SC Michelbach/Wald 5:0 
B2 10:30 V SC Korb - TSG 1:0
      Samstag, 15.11.14  
A 16:45 V SC Urbach - TSG 1:3
C1 15:15 V SGM Rudersberg/Schlechtbach - TSG 4:2
D1 13:45 V TSG - SV Fellbach 0:7
D2 14:00 V VfR Murrhardt II - TSG 1:1
D-Mä 10:30 V TSG - FC Welzheim 10:1
E1 13:00 V Spvgg Kleinaspach - TSG 1:8
E2 12:15 V TSG - Spvgg Kleinaspach 6:3
E3 13:00 V VfR Murrhardt - TSG 2:1
E4 12:15 V TSG - FC Oberrot 0:2