Aktuelles

Herren 1: Spfr Schwäbisch Hall - TSG 1:5

TSG-Serie in Hall hält an

Fußball-Verbandsligist aus Backnang wie in der Vergangenheit bei den Sportfreunden klar – 5:1

Schwäbisch Hall ist für die Verbandsliga-Fußballer der TSG Backnang eine Reise wert. Nachdem die Backnanger schon in den vergangenen beiden Spielzeiten den Sportfreunden deftige Heimpleiten beigebracht hatten, vermasselten die Roten den SF-Kickern auch in dieser Saison die Heimpremiere. 5:1 stand es am Ende für eine starke TSG-Elf.

Aus der Backnanger Kreiszeitung vom 22.08.16 / Dieter Gall

Die Backnanger spielten rund eine Stunde lang in numerischer Überzahl. Halls Adam Wilczynski musste schon vor der Pause mit Gelb-Rot vom Platz. An der Ampelkarte die Niederlage festzumachen, war nicht nur für TSG-Coach Markus Lang zu billig. SF-Trainer Thorsten Schift machte dem Schiedsrichter auch gar keinen Vorwurf. „Wir haben einfach schlecht begonnen. Und wenn ich schon mit Gelb verwarnt worden bin, muss ich mich danach einfach cleverer verhalten“, kreidete Schift seinem Defensivmann Wilczynski das unüberlegte Ballwegschlagen an, welches seine Elf letztlich dezimierte. „Wir haben unsere Überzahl sehr geduldig ausgespielt. Da hat meine Mannschaft ihre Qualität gezeigt“, richtete Lang ein Kompliment an sein Team.

Weiterlesen: Herren 1: Spfr Schwäbisch Hall - TSG 1:5

U23: Torreiches Spiel in Steinach

SSV Steinach-Reichenbach - TSG U23    4:5 (2:1)
 
Viele Tore, noch mehr haarsträubende Fehler in der Defensive - Tobias Kubitzsch trifft gleich dreimal

Beide Mannschaften traten mit Ihrem letzten Aufgebot an, auch deshalb war es in vielen Abschnitten ein vogelwildes Spiel, mit etlichen Abstimmungsproblemen und großen Abständen zwischen den einzelnen Linien. Die Abwehrspieler luden zum Tag der offenen Tür ein, was besonders Kubitzsch und der überragende Spielertrainer der Gäste, Jan Demmler, dankend Annahmen...aber der Reihe nach:
In der ersten Halbzeit erzielte Kubitzsch die Führung für die TSG. Nach einem feinen Spielzug über die linke Seite, traf der Ex Urbacher ins lange Eck. In der Folgezeit verlor Backnang in der Vorwärtsbewegung Bälle am Fließband und ermöglichte so der Heimelf sehr einfache Tore. Spielmacher Michael Wendel passierte so ein Missgeschick gleich mehrmals, was Demmler und Co. mit zwei leichten Treffern bestraften. Auch die Abwehr um Matthias Kauer, machte an diesem Tag keine Eigenwerbung und ließ sich des Öfteren vom Gegner überlaufen.

Weiterlesen: U23: Torreiches Spiel in Steinach

Herren1: Selten so überlegen gespielt und doch verloren

Die Backnanger Kreiszeitung schreibt am 15.08.2016

Total unnötig, besonders bitter

Fußball-Verbandsligist TSG Backnang verliert Auftaktspiel gegen Neuling VfL Pfullingen mit 1:2

Fehlstart für Backnangs Verbandsliga-Fußballer: Die TSG verlor das Auftaktspiel der neuen Saison im heimischen Etzwiesenstadion gegen den VfL Pfullingen mit 1:2. Weil die Hausherren viele Torchancen versiebten, war die Niederlage gegen den Neuling völlig unnötig und deshalb besonders bitter. Ins Bild passte die Rote Karte für Zugang Sebastian Gleißner kurz vor dem Schlusspfiff.     Von Dieter Gall

Weiterlesen: Herren1: Selten so überlegen gespielt und doch verloren

Wir brauchen dringend mehr Schiedsrichter!

Werde Schiedsrichter!

 

Melde Dich an
zum nächsten Neulingskurs!

Beginn:           28. September
Uhrzeit:          19 Uhr
Ort:                 Vereinsheim des FC Viktoria Backnang

Interessiert?

Weiterlesen: Wir brauchen dringend mehr Schiedsrichter!

Markus Lang im Interview

Am Samstag um 15.00 Uhr starten die Herren in Rutesheim mit dem ersten Spiel im WFV-Pokal in die neue Saison 2016/17. Vorab haben wir unserem Cheftrainer einige Fragen gestellt:

Die Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren. Zahlreiche Testspiele wurden bereits absolviert. Wie bist Du mit dem aktuellen Stand der Vorbereitung zufrieden? Was funktioniert schon sehr gut bzw. was muss noch bis zum Saisonstart verbessert werden?



Neben den Grundlagen haben wir uns vorgenommen uns im fußballerischen Bereich nochmals zu steigern sowie die neuen Spieler zu integrieren und sie mit unserer Spielphilosophie und den Abläufen vertraut zu machen. Dabei zieht die Mannschaft während den intensiven Trainingseinheiten hervorragend mit und alle sind sehr motiviert und ehrgeizig. In den letzten Wochen werden wir nun an der Feinabstimmung arbeiten, um erfolgreich in die neue Saison starten zu können.

Als kleines Schmankerl und um dem Trainingsalltag ein wenig zu entfliehen haben wir zudem externe Trainer engagiert. So wurde eine Trainingseinheit im Freibad unter der Anleitung des Trainers der Wasserballer und eine Krafteinheit mit einem Kickboxweltmeisters durchgeführt. Die Jungs machten beim Teambuilding eine tolle Figur, zudem zeigten die Einheiten ihre Wirkung. Ein dank geht an dieser Stelle nochmals an Herr Stecher von den Wasserballern sowie an Uwe „the Maschine“.

Weiterlesen: Markus Lang im Interview

U9: Saisonabschluss in Ravensburg

Saisonabschlussturnier der F1 im Ravensburger Spieleland

Einen tollen Saisonabschluss feierten unsere F1-Junioren am vergangenen Wochenende beim Finale des Dreiländer-Turniers vom Fußballcamp Schmid im Ravensburger Spieleland. Insgesamt 16 Mannschaften, die sich als Ausrichter oder Sieger von Qualifikationsturnieren für das Finale qualifiziert hatten, kämpften im VfB Fußballcourt des Ravensburger Spielelandes mit Rundumbande und kleinen Toren im Modus 4-gegen-4 ohne Torspieler über zwei Tage um den Gesamtsieg. Die vielen Attraktionen des Spielelandes sowie das tolle Rahmenprogramm sorgten dabei dafür, dass das eigentliche Turnier, bei dem alle Spiele live kommentiert wurden, für unsere Jungs fast schon zur Nebensache wurde.

Los ging es am Samstag nach mehrstündiger Anreise mit der Gruppenphase:

Backnang - SV Oberzell 4:2 (Tore: Enes, Justin, Leandro, Semih)
Backnang - SV Erzingen 2:1 (Tore: Bennet, Enes)
Backnang - FC Wangen 2:2 (Tore: 2x Enes)

Weiterlesen: U9: Saisonabschluss in Ravensburg

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel A= Aufstiegsspiel

      Sonntag, 11.9.16  
U23 15:00 V TSV Nellmersbach - TSG  
Damen 11:00 P SV Hegnach II - TSG  
B1 10:30 P TSG - GSV Maichingen  
C1 13:00 T TSG - Spvgg Cannstatt  
      Samstag, 10.9.16  
Herren1 17:00 V FV Löchgau - TSG  
A 16:00 V SKV Rutesheim - TSG  
      Donnerstag,8.9.16  
Damen 19:30 T VfR Murrhardt - TSG  
      Dienstag, 6.9.16  
U23 19:00 T SV Hegnach - TSG  
      Sonntag, 4.9.16  
U23 17:00 P TSG - VfR Murrhardt  
Damen 11:00 T SG Schorndorf - TSG  
A 12:00 P VfL Pfullingen - TSG  
B1 13:00 P SG Sonnenhof Großaspach - TSG  
B2 12:30 T TSG - Neckarsulmer Sportunion II  
      Samstag, 3.9.16  
Herren1 15:30 V TSG - SV Zimmern  
C1 13:00 T SF Schwäb.Hall - TSG  
      Freitag, 2.9.16  
Damen 19:30 T SGM Birkmannsweiler-Steinach - TSG  
      Mittwoch, 31.8.16  
Herren1 18:00 V FC Wangen - TSG  
      Dienstag, 30.8.16  
A 19:30 T SV Allmersbach (Aktive) - TSG  
C1 18:30 T 1.FC Normannia Gmünd  - TSG  
      Sonntag, 28.8.16  
U23 17:30 T SG Weinstadt - TSG  
B2 12:30 T TSG - FV Löchgau II  
C1 11:00 T FSV 08 Bissingen - TSG  
      Samstag, 27.8.16  
Herren1 15:30 V TSG - TSV Essingen  
C 11:00 T SGM Satteldorf-Crailsheim  - TSG  
      Mittwoch, 24.8.16  
A 19:00 T TSV Nellmersbach (Aktive) - TSG  7:0
      Sonntag, 21.8.16  
U23 10:30 T SSV Steinach-Reichenbach  - TSG    4:5
      Samstag, 20.8.16  
Herren1 14:00 V SG Schwäbisch Hall - TSG  1:5