Aktuelles

B1 spielt ein weiteres Jahr Verbandsstaffel

Nachdem die Kicker der TSG B1-Junioren nur den 11. Platz in der Verbandsstaffel erreicht haben und damit knapp als Viertletzter sportlich abgestiegen wären hatte mandiese Saison dennoch das Glück des Tüchtigen. Der 1. FC Heidenheim als Erster der Verbandsstaffel Nord musste in den Aufstiegsspielen zur Oberliga gegen den FV Ravensburg antreten. Wenn Heidenheim aufsteigt, dann bleibt die TSG in der Verbandsstaffel. Und so geschah es dann auch. Durch zwei Siege sind die Heidenheimer, mit dem ehemaligen TSG-Spieler Niklas Weiß aufgestiegen. Da schmerzt es die Heidenheimer auch nicht mehr, dass sie gegen die TSG in der Rückrunde mit 3:1 unterlagen und die Backnanger in diesem Spiel ihre Klasse gezeigt hat. Wir danken den Heidenheimern und wünschen ihnen in der Oberliga viel Erfolg!

Nun spielen mit den A- und B-Junioren wieder zwei Teams der TSG in der höchsten Württembergischen Spielklasse.

Heidenheimer Jubel nach dem Aufstieg!

Jobbörse 2015

A-Jugend gewinnt den Bezirkspokal

TSG vs SV Fellbach      4:0 (0:0)

Die Roten machen das Tripel perfekt - klarer Sieg gegen Fellbach!

Nach dem Krimi gegen Weilheim und dem gelungenen Aufstieg, mussten die Jungs um Kapitän Jan Groß nur 3 Tage später das Pokalfinale in Schorndorf bestreiten. Bei Temperaturen weit über 30 Grad, auf Kunstrasen, auf einer kompletten Baustelle und dazu unter der Woche, musste man gegen den Tabellenzweiten der Bezirksliga antreten.


ZUM SPIEL: Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer ein Spiel auf mäßigem Niveau. Backnang beherrschte zwar Ball und Gegner, blieb aber in der Box viel zu harmlos. Außer in der Anfangsphase, als Adrian Haas gleich zwei Mal an Keeper Tim Milz scheiterte und Markus Maier mit einem Kopfball knapp über das Tor zielte. Der SV verbuchte einen Weitschuß - Aufstiegsheld Tim Roger zeigte eine fantastische Parade. Ansonsten war die Begegnung bis zum Halbzeitpfiff, des sehr guten Schiedsrichters Ulrich Geldner, von vielen Fehlpässen geprägt. Mit dem gerechten 0:0 wurden die Seiten gewechselt.

Weiterlesen: A-Jugend gewinnt den Bezirkspokal

Das Video vom Aufstiegsspiel der A-Jugend auf TSG TV

 

 

A-Jugend schafft den Aufstieg in die Verbandsstaffel

Etzwiesen-Elf hat im Elfmeterkrimi die besseren Nerven

A-Jugend-Fußballer der TSG Backnang feiern die Rückkehr in die Verbandsstaffel – Torwart Tim Roger wehrt drei von sechs Weilheimer Strafstößen ab

Erst das mittlerweile obligatorische Bad in der Murr, dann die Feier auf dem Straßenfest: Zünftig feierten die A-Jugend-Fußballer der TSG Backnanger gestern ihre Rückkehr in die Verbandsstaffel. Vorausgegangen war ein Zitterspiel mit anschließendem Elfmeterkrimi, ehe der TSV Weilheim bezwungen war.

Bericht aus der Backnanger Kreiszeitung vom 29.06.15

Schon im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe geliefert. 2:2 war das ausgegangen und Backnangs Trainer Zlatko Blaskic ärgerte sich ein wenig, dass seine Elf den Sieg nicht über die Zeit gebracht hatte. Gestern benötigte der TSG-Coach erneut sehr gute Nerven, ehe er und sein Team fast enthusiastisch feiern durften. Umjubelt wurden dabei vor allem zwei Talente: Torwart Tim Roger, der drei von sechs Weilheimer Elfmetern parierte, sowie Ayhan Ertas, der Backnangs sechsten Strafstoß zum entscheidenden 4:3 verwandelte. Dabei war Ertas angeschlagen und sein Mitwirken schien lange ausgeschlossen. Wenigstens auf die Bank konnte der TSG-Torjäger, der nach 71 Minuten sogar zum Einsatz kam. Einer, der sich gute 40 Minuten später lohnen sollte.

Vorausgegangen waren spannende 90 Minuten, in denen die Etzwiesen-Elf leichte Vorteile und ein Chancenplus hatte. Allerdings waren die Gäste stets gefährlich. Vor allem der robuste und schnelle Angreifer Tim Sternemann. In der 73. Minute war er nur noch per Foul zu bremsen. Schiedsrichter Jochen Rottner erkannte auf Notbremse und stellte den starken TSG-Abwehrorganisator Miguel Gundelsweiler vom Platz. Die TSG spielte ab da in Unterzahl. Außer in der 85. Minute, als ein Weilheimer nach einem Sternemann-Querpass den Ball zehn Meter vor dem Tor nicht richtig traf, ließ die TSG aber nichts anbrennen.

Weiterlesen: A-Jugend schafft den Aufstieg in die Verbandsstaffel

Bezirkspokal für unsere D-Juniorinnen

Ohne Niederlage hatten die D-Juniorinnen die Rückrunde bestritten. Ohne Niederlage wollten die Mädels auch beim Bezirkspokalturnier am 21.6. in Winnenden bleiben, würde das doch automatisch den Pokalsieg bedeuten.

Im ersten Spiel der Vorrunde ging es ausgerechnet gegen Murrhardt, mit denen man sich einen Tag zuvor ein denkwürdiges 7:7 geliefert hatte. Die Mädels hatten ihre Lektion gelernt und ließen in der Defensive nichts anbrennen. Im Spiel nach vorne knüpften sie dagegen nahtlos an die Leistung vom Tag zuvor an, und Ilirjana erzielte den Siegtreffer zum 1:0. Das zweite Spiel gegen den Gastgeber Winnenden war relativ einseitig. Antonia legte mit dem 1:0 vor, und Lara ließ sich die Chance zum 2:0 durch einen zweifelhaften Strafstoß nicht entgehen. Das letzte Vorrundenspiel gegen Rommelshausen endete 1:0 durch einen Treffer von Ilirjana. Somit war die TSG mit 9 Punkten und 4:0 Toren aus 3 Spielen klarer Gruppenerster.

Weiterlesen: Bezirkspokal für unsere D-Juniorinnen

E-Juniorinnen: Bezirkspokalsieger!

Am 21.06. nahmen die TSG E-Juniorinnen mit 2 Mannschaften beim Bezirkspokal Rems-Murr der E-Juniorinnen in Winnenden teil.

Das Ziel war all unseren Mädchen Spielpraxis zu bieten und gegen die vermeintlich stärkeren Gegnerinnen insbesondere aus Winnenden und Rommelshausen möglichst gut auszusehen.

Weiterlesen: E-Juniorinnen: Bezirkspokalsieger!

A-Jugend ist Bezirksmeister

A-Jugend der TSG Backnang ist Meister der Bezirksliga Rems-Murr!

 
Hinten links: Trainer Zlatko Blaskic, Matthias Janzen, Adrian Haas, Edmond Osei, Philipp Weller, Luca Triffo, Evangelos Batsios, Michi Wendel, Markus Maier, Mika Abraham, Trainer Martin Weller  
Vorne links: Julian Geldner, Tobias Kubitzsch, Hannes Theilacker, Maximillian Grau, Tim Roger, Ayhan Ertas, Tiago da Silva, Yannick Urbitsch, Nick Höschele, Jan Groß, Miguel Gundelsweiler (es fehlen Pit Kolloch und Betreuer Frank Abraham)  

Nach einer überragend gespielten Saison wurde die TSG Backnang verdientermaßen Bezirksligameister.
Die Mannschaft hat die meisten Tore geschossen, 123 an der Zahl und mit 8 Toren die wenigsten Gegentreffer erhalten.
Bis auf eine Niederlage wurden alle Spiele gewonnen, so dass 57 von 60 möglichen Punkten auf der Habenseite stehen. Mit 24 erzielten Treffern stellte die TSG mit Ayhan Ertas auch den Torschützenkönig der Bezirksliga. Rundum also eine gelungene Saison in der man zudem als erste A-Jugendmannschaft überhaupt den Unterweissacher Hallencup für Herrenmannschaften gewonnen hat. Zudem steht das Team im Finale des Bezirkspokals welches am 01.07. in Weiler/Rems ausgetragen wird. Gegner ist der SV Fellbach. Nun gilt es nur noch die Saison krönend abzuschließen und die Aufstiegsspiele zur Verbandsstaffel Nord gegen den TSV Weilheim/Teck am 21.06. und 28.06. erfolgreich zu gestalten.

 

Impressionen von der Ballschule

Am Dienstag, 09. Juni 2015 ist die Ballschule der Fußballschule Murrtal an den Start gegangen. Unter der Anleitung von Markus Lang, der mit der DFB A-Lizenz ausgestattet ist, gingen insgesamt 17 Kinder an den Start. Den Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2009, 2010 und 2011 wurde dabei altersgerecht der Umgang mit dem Ball gezeigt. Und das nicht nur mit dem "Fußball" sondern mit verschiedenen Arten von Bällen und auch in verschiedenen Ballsportarten.

Weiter geht es ab sofort jeden Dienstag in 2 Gruppen. Die erste Gruppe startet um 14.30 Uhr, im Anschluss folgt dann die 2. Gruppe um 15.45 Uhr. Anmeldungen zum Schnuppertraining bitte an folgende Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gleich anmelden zur Ballschule können Sie sich auch hier:

Anmeldeformular Ballschule

Mini Ballschule neu im Angebot der Fußballschule

 

Ab Juni startet Dienstags auf dem Gelände der TSG Backnang (Etzwiesengelände) die Mini Ballschule für Klein und Vorschulkinder der Jahrgangsstufen 2009, 2010 und 2011. Unter dem Motto "Der Ball eine kugelrunde Sache" wird den Kindern dabei in freier Form das ABC des Spielens vermittelt. Die Inhalte des Programms sind u.a. die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten, einfache Ball- und Fangspiele sowie das Schulen der motorischen Fertigkeiten. So sind das Fangen, Stoppen, Prellen, Dribbeln, Werfen, Kicken und Schlagen Schwerpunkte des wöchentlichen Trainings, das im Freien durchgeführt wird.
 
Die Mini Ballschule ist sowohl für Mädchen als auch für Jungs gedacht. Um Ihnen das Programm einmal vorstellen zu können werden wir am 09.06.2015 ein unverbindliches Schnuppertraining für die Kids anbieten. Die Trainingszeiten sind von 14.30-15.30 und 15.45-16.45 Uhr. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen. Für das Training benötigen die Kinder dem Wetter angemessene Trainingsklamotten, Turnschuhe sowie etwas zu Trinken für die Pause.
 
 
Im Anschluss an die Stunde stehen wir Ihnen gerne noch für offene Fragen zur Verfügung.
 
Fakten zur Mini Ballschule:
 
Wann: Immer dienstags von 14.30-15.30 Uhr sowie von 15.45-16.45 Uhr (In den Ferien findet kein Training statt)
Wo: Auf dem Etzwiesengelände der TSG Backnang
Wer: Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2009, 2010 und 2011
Kosten: Die monatlichen Kosten betragen 32 Euro
Anzahl der Kinder: Der Kurs ist pro Zeitfenster auf 10 Kinder begrenzt

Ein Porträt unseres Stadions

Auf unserem You-Tube Kanal (TSG Backnang Fussball) stellen wir aktuelle Videos unserer Teams ein,
diesmal etwas sehr Außergewöhnliches:  Unser TSG-Etzwiesenstadion aus der Vogelperspektive.
Begleiten Sie den Flug über diesen Link: Youtube Kanal TSG Backnang Fussball
Abonnieren Sie den Kanal,  so dass Sie immer auf dem Laufenden über die Aktivitäten unserer TSG sind!
Zusätzlich bringen wir immer topaktuelle Berichte auf unserer Facebook-Seite! Unterstützen Sie unsere Aktivität mit einem "Gefällt mir" für unsere Seite auf Facebook ! Danke !

Probetraining bei der TSG

PROBETRAINING!


Für die Saison 2015/16 suchen wir Feld- und Torspieler der Jahrgänge 1999, 2000, 2001, 2002 und 2003!

DAS BRINGST DU MIT:

  • TALENT
  • MOTIVATION UND EHRGEIZ
  • LEISTUNGSGEDANKE
  • LEIDENSCHAFT FÜR FUSSBALL

 

DAS BIETEN WIR DIR:

  • QUALIFIZIERTE TRAINER
  • HOHE SPIELFREQUENZ
  • WIR FÖRDERN DEINE STÄRKEN UND VERBESSERN DEINE SCHWÄCHEN
  • FÖRDERTRAINING FÜR TORSPIELER

 

Wenn Du ein Teil unserer erfolgreichen Jugendmannschaften sein möchtest, dann bewirb Dich jetzt auf unserem Talentformular! Einfach hier klicken, ausfüllen und abschicken. Formular zum Probetraining

Wir melden uns dann umgehend bei Dir!

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel A= Aufstiegsspiel

      Mittwoch, 1.7.15  
A 20:00 P TSG Backnang - SV Fellbach 4:0
      Sonntag, 28.6.15  
A 15:00 A TSG - TSV Weilheim/Teck  0:0 (4:3 n.E.)
      Sonntag, 21.6.15  
A 13:00 A TSV Weilheim/Teck - TSG  2:2
B1 13:00 V SGV Freiberg - TSG  5:0
      Samstag, 20.6.15  
C2 15:15 V SV Fellbach III - TSG  0:7
D2 14:00 V TSG - SV Plüderhausen  1:8
D-Mä 11:00 V TSG - VfR Murrhardt  7:7
E1 13:00 V SGM Auenwald II - TSG  0:22
E3 12:00 V TSG - VfR Murrhardt III  5:6
E-Mä 13:00 V FSV Weiler zum Stein - TSG  0:5