Aktuelles

Markus Lang im Interview

Am Samstag um 15.00 Uhr starten die Herren in Rutesheim mit dem ersten Spiel im WFV-Pokal in die neue Saison 2016/17. Vorab haben wir unserem Cheftrainer einige Fragen gestellt:

Die Saisonvorbereitung läuft auf Hochtouren. Zahlreiche Testspiele wurden bereits absolviert. Wie bist Du mit dem aktuellen Stand der Vorbereitung zufrieden? Was funktioniert schon sehr gut bzw. was muss noch bis zum Saisonstart verbessert werden?



Neben den Grundlagen haben wir uns vorgenommen uns im fußballerischen Bereich nochmals zu steigern sowie die neuen Spieler zu integrieren und sie mit unserer Spielphilosophie und den Abläufen vertraut zu machen. Dabei zieht die Mannschaft während den intensiven Trainingseinheiten hervorragend mit und alle sind sehr motiviert und ehrgeizig. In den letzten Wochen werden wir nun an der Feinabstimmung arbeiten, um erfolgreich in die neue Saison starten zu können.

Als kleines Schmankerl und um dem Trainingsalltag ein wenig zu entfliehen haben wir zudem externe Trainer engagiert. So wurde eine Trainingseinheit im Freibad unter der Anleitung des Trainers der Wasserballer und eine Krafteinheit mit einem Kickboxweltmeisters durchgeführt. Die Jungs machten beim Teambuilding eine tolle Figur, zudem zeigten die Einheiten ihre Wirkung. Ein dank geht an dieser Stelle nochmals an Herr Stecher von den Wasserballern sowie an Uwe „the Maschine“.

Weiterlesen: Markus Lang im Interview

U9: Saisonabschluss in Ravensburg

Saisonabschlussturnier der F1 im Ravensburger Spieleland

Einen tollen Saisonabschluss feierten unsere F1-Junioren am vergangenen Wochenende beim Finale des Dreiländer-Turniers vom Fußballcamp Schmid im Ravensburger Spieleland. Insgesamt 16 Mannschaften, die sich als Ausrichter oder Sieger von Qualifikationsturnieren für das Finale qualifiziert hatten, kämpften im VfB Fußballcourt des Ravensburger Spielelandes mit Rundumbande und kleinen Toren im Modus 4-gegen-4 ohne Torspieler über zwei Tage um den Gesamtsieg. Die vielen Attraktionen des Spielelandes sowie das tolle Rahmenprogramm sorgten dabei dafür, dass das eigentliche Turnier, bei dem alle Spiele live kommentiert wurden, für unsere Jungs fast schon zur Nebensache wurde.

Los ging es am Samstag nach mehrstündiger Anreise mit der Gruppenphase:

Backnang - SV Oberzell 4:2 (Tore: Enes, Justin, Leandro, Semih)
Backnang - SV Erzingen 2:1 (Tore: Bennet, Enes)
Backnang - FC Wangen 2:2 (Tore: 2x Enes)

Weiterlesen: U9: Saisonabschluss in Ravensburg

Turnier in Steinach- Sieg bei der TURA

Die Backnanger Kreiszeitung schreibt am 25.07.2016

Ein zweiter Rang und ein Kantersieg für Etzwiesen-Elf

Ordentlich in Steinach-Reichenbach und sehr gut in Untermünkheim

(uwe). Ein stressiges Wochenende brachten die Fußballer des Verbandsligisten TSG Backnang hinter sich. Erst mussten sie beim Vorbereitungsturnier des SSV Steinach-Reichenbach ran und belegten dort Rang zwei. Dann ging’s tags drauf zum Landesligisten Tura Untermünkheim, bei dem die Elf aus den Etzwiesen 8:0 gewann.

Mit insgesamt fünf Kontrahenten hatten’s die Fußballer von Trainer Markus Lang zu tun. Wobei in den Duellen mit den ersten vier Gegnern immer schon nach 40 Minuten Schluss war. So lange war die Spielzeit beim Fünferturnier des Kreisligisten aus der Gemeinde Berglen. Und dort startete die TSG, die auf Oguzhan Biyik, Dennis Fürst, Christoph Traub, Tobias Kubitzsch, Patrick Leyhrer und Matej Maglica wegen Urlaub, Verletzung oder Studium verzichten musste, mit zwei Siege. Erst gab’s ein 3:0 gegen den Gastgeber (Tore Mario Marinic zweimal und Marcel Zimmermann) dann ein 3:0 gegen den Neu-Landesligisten TSV Schornbach (zweimal Marinic und Arda Cetinkaya). Trainer Lang war bis dahin mit der Leistung seiner Elf zufrieden. Das änderte sich aber nach der 0:1-Niederlage gegen den Landesligisten SV Fellbach. „Ganz schwach“, beurteilte der Coach die Vorstellung. Beim abschließenden 1:1 gegen den Verbandsligisten VfB Neckarrems (Marinic) passte die Leistung dann aber wieder. Am Ende wurde die TSG mit sieben Zählern Zweiter hinter Neckarrems (8 Punkte) und vor dem Punktgleichen SV Fellbach. Zudem stellte Backnang mit Mario Marinic (5) den Torschützenkönig.

Der Torjäger war auch tags drauf beim Testspiel in Untermünkheim besonders fleißig. Vier Treffer gingen auf sein Konto. Die restlichen Tore für die bereits zur Halbzeit mit 7:0 führende TSG erzielten Marcel Zimmermann, Arda Cetinkaya, Stephan Fichter und Sebastian Gleißner. „Die Jungs haben einen wirklich guten Job gemacht. Das war so wie sich’s ein Trainer vorstellt“, lobte Markus Lang seine Mannschaft.

 

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel A= Aufstiegsspiel

      Sonntag, 31.7.16  
Herren1 11:00 T SV Schluchtern - TSG  
      Samstag, 30.7.16  
Herren1 15:00 P SKV Rutesheim - TSG  
C1 13:00 T TSG (in Murr) - SV Stuttgarter Kickers II  
      Sonntag, 24.7.16  
Herren1 11:00 T TURA Untermünkheim - TSG  0:8
A 11:00 T Sirtaki-Cup (Aktive)  Platz 1
C1 11:00 T TSF Ditzingen - TSG  1:1
      Samstag, 23.7.16  
Herren1 11:00 T Turnier in Steinach-Reichenbach  Platz 2
B1 13:00 T SV Vaihingen - TSG  4:3
C1 13:00 T TSG - SGV Freiberg  5:2
      Donnerstag, 21.7.16  
A 19:00 T SV Unterweißach - TSG  2:6
      Samstag, 16.7.16  
Herren1 15:00 T Spvgg Ludwigsburg - TSG  1:4
      Dienstag, 12.07.16  
Herren1 18:30 T SG Sonnenhof Großaspach - TSG
in Allmersbach
 4:2
      Sonntag, 10.7.16  
Herren1 15:00 T VfL Brackenheim - TSG  0:4