U16 - Spielberichte

U16: TSG - SC Urbach 3:4

U16 unterliegt denkbar knapp mit 3:4 gegen den SC Urbach

Um Punkt 13.00Uhr begann der Saisonauftakt der U16.

Völlig unnötig verschlief man die ersten 18 Minuten und so hatte man sich in eine denkbar ungünstige Situation gebracht, in Form von 3 individuellen Fehlerketten die ein 0:3 nach sich zogen.
Erst jetzt wachte man auf und fing an den Gegner spielerisch zu bespielen und zu dominieren!
So gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer.

Der 2te Durchgang wurde mit viel Wut im Bauch genutzt und die Gäste wurden nun klar beherrscht. Ein Angriff nach dem anderen wurde gestartet und das Team um Trainer Gentner erzielte dann kurz vor Schluss das 3 zu 3!
Mehrere Torchancen zum Siegtreffer wurden nicht genutzt ehe ein fragwürdiger Freistoß zu "grün" verteidigt wurde und die Gäste zum Erstaunen aller mehr als glücklich siegten.


Fazit: Die Moral und spielerische Klasse konnte speziell im zweiten Durchgang demonstriert werden. Leider wurde zu Beginn das Spiel verloren und am Ende zeigte man sich zu naiv.

Viele Ansätze machen Lust auf mehr! Jetzt müssen auch die Ergebnisse stimmen und Fehlverhalten korrigiert und analysiert werden.


Es spielten: Julian, Pascal, Alex, Mustapha, Stan, Hüseyin, Hursit, Samed, Antonio, Kerim, Flamur, Dimi, Ferhat.