B-Juniorinnen: SGM Schorndorf - TSG 2:4

 

B-Juniorinnen Kreisstaffel Rems-Murr

SGM Schorndorf/Haubersbronn – TSG Backnang     2 : 4



Erst eine starke Phase in der zweiten Halbzeit sicherte den B-Juniorinnen der TSG einen Sieg in Haubersbronn. Über lange Strecken lieferten sich beide Mannschaften auf dem recht kleinen Spielfeld einen offenen Schlagabtausch auf Augenhöhe. Im 7 gegen 7 waren keine langen Distanzen zu überwinden, und so jagte eine Großchance die nächste. Die Roten hatten zwar die klareren Torchancen, das erste Tor fiel allerdings für Haubersbronn. Unsere Mädels schafften kurze Zeit später den Ausgleich, aber der anvisierte Sieg schien zur Halbzeitpause in weiter Ferne.

Als dann früh in Hälfte 2 Haubersbronn erneut in Führung ging, erhielt der Elan unserer Mädels einen weiteren Dämpfer und das Spiel plätscherte ein wenig dahin. Nach einigen Minuten war jedoch ein Aufbäumen zu erkennen und der Siegeswille wieder zu spüren. Der Ausgleich wurde förmlich erzwungen, und als Ilirjana mit einem Doppelpack innerhalb von 2 Minuten den 4:2 Vorsprung hergestellt hatte, konnte das Team einen Gang zurückschalten und das Ergebnis über die Zeit bringen.

Es spielten: Anna-Maria Kraft, Finja Palomba, Hannah Götzer, Ilirjana Musliu, Ilvy Stuhler, Justine Keller, Katharina Semmelmüller, Leonie Baumgart, Michelle Keller, Nadia Tsiopli